Spare in guten Zeiten, dann hast du in der Not

Achtsamkeit - Ressourcen sparen

Eigentlich bezieht sich dieses Sprichwort auf Geld. In wirtschaftlich guten Zeiten soll man sich Geld auf die Seite legen, damit man in schwierigen Zeiten finanziell abgesichert ist.

Dieses Sprichwort kann man aber auch auf das Thema Gesundheit ummünzen. Wenn ich in Zeiten, in denen es mir gut geht, meine Ressourcen stärke, dann verkrafte ich schwierige Situationen und Krisen oder eine Krankheit vermutlich besser. Was sind aber solche Ressourcen?

Es kann helfen, sich einmal aufzuschreiben, was dem eigenen Wohlbefinden und der Gesundheit gut tut. Mir persönlich tut gut,

  • wenn ich erholsam schlafe
  • mich regelmäßig bewege und abwechslungsreich ernähre
  • genug Wasser trinke

Kraft gibt mir aber auch

  • meine Arbeit, die mir Freude macht
  • Familie und Freunde, die mir Wertschätzung geben und mit denen ich lachen kann
  • gute Musik
  • Natur (vor allem Wasser und Berge)
  • ein Wellnessnachmittag mit einem entspannenden Bad und einem guten Buch
  • mein persönlicher Wohlfühlort 😊

 

Was sind deine Kraftquellen? Ich freue mich, wenn du mir eine Nachricht hinterlässt oder eine E-Mail schreibst.

author avatar
Nudgifit_Admin

Das könnte auch interessant sein

Kommentare

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert